Plattengrössen, Profile auf Gehrung und Pflege-Hinweise

Erfahren Sie hier alles über mögliche Grössen und Profile sowie zu Gewährleistung und Pflege von Keramik- und Quarzsteinplatten. Bei Fragen ist unser FINEHARD Team gerne für Sie da.

Plattengrössen

FINEHARD Keramik- und Quarzstein-Oberflächen sind in der Stärke von 12 mm ab Lager verfügbar, andere Stärken auf Bestellung erhältlich. Beide Materialien sind in verschiedenen Grössen (siehe Grafik) vorrätig. Das grosszügige Format der FINEHARD Platten bedeuten eine Minimierung von augenscheinlichen Fugen, ein Maximum an Hygiene und ein harmonisches Erscheinungsbild.

Auf diese Art bieten wir mehr Möglichkeiten an, um unsere Arbeitsplatten an alle Oberflächenarten, die mit massgeschneidertem Design verkleidet werden, anpassen zu können.

Profile, Gehrungen und Kanten

Wir führen einzelne Herstellungsverfahren zur Profilgestaltung in unterschiedlicher Weise aus, um so optimale Resultate zu erzielen. FINEHARD beherrscht grundsätzlich alle Profile für die Quarzstein- und Keramikoberflächen.

Dazu gehören Abkanten, Rundungen, Verklebungen, Verzahnungen und Gehrungen. Jedoch werden für die Neolith und Dekton Kanten nur gefast und gerundet verarbeitet.

Gehrungen und Kanten (Quarzstein)
Keramikoberfläche und Quarzstein Winkelprofil mit Radius.
Winkelprofil mit Radius
Quarzstein Winkelprofil mit Fase.
Winkelprofil mit Fase
Keramikplatte und Quarzstein Winkelprofil mit leichter Fase.
Leicht gefast
Keramikplatte und Quarzstein Winkelprofil mit Fase.
Gefast
Quarzstein Kantenbearbeitung horizontal gerundet.
Gerundet
Quarzstein Kantenbearbeitung gerundet.
Auf Materialstärke gerundet
Quarzstein Kantenbearbeitung horizontal gerundet.
Horizontal gerundet
Gehrung (Keramik)
Keramikplatte Winkelprofil mit Fase.
Winkelprofil mit Fase
Keramikplatte Winkelprofil mit Fase und schwarzem Kern.
Winkelprofil mit Fase und dunklem Kern
Keramikplatte und Quarzstein Winkelprofil mit Fase.
Gefast

Gewährleistung und Pflege

Wir gewähren die in der Branche üblichen Gewährleistungen (SIA-Norm 118) ab Verkaufsdatum.

Bei schadhaft gewordenen Platten prüfen wir diese auf Ersatzanspruch. Ausgeschlossen von der Gewährleistung ist vorsätzlicher Verschleiss. Ebenfalls nicht zur Gewährleistung gehören durch externe, technische oder chemische Einflüsse verursachte Defekte, unsachgemässe Handhabung der FINEHARD Quarz- und Keramikoberflächen und unsachgemässe Reparatur durch Drittpersonen.

FINEHARD Arbeitsplatten sind durch ihre porenlose, homogene Oberfläche pflegeleicht und alltagstauglich. Trotz aller Umsicht können eingetrocknete Flecken oder hartnäckige Verunreinigungen nicht immer vermieden werden.

Zur täglichen Pflege und Reinigung | Zur täglichen Reinigung und Pflege können Sie haushaltsübliche Reiniger (wie z.B. Glasreiniger, Spülmittel – ohne Pflegezusätze) oder auch milden Essigreiniger verwenden. Spülen Sie anschliessend mit ausreichend klarem Wasser nach, damit kein Schmutzfilm auf der Oberfläche zurückbleibt.

Für eine intensive Reinigung empfehlen wir leicht scheuernde Reinigungsmittel wie Cif oder Putzstein. Reiben Sie die Oberfläche grossflächig unter Zugabe von warmem Wasser (keine Trockenreibung) mit leichtem Druck und kreisenden Bewegungen ab. Vermeiden Sie die Ausübung von zu hohem Reibdruck an einer Stelle. Spülen Sie auch hier mit ausreichend klarem Wasser nach, um die Reste des Reinigungsmittels zu entfernen.

Da Quarz und Keramik wesentlich härter ist als Stahl, würde die Klinge beim Schneiden auf FINEHARD Oberflächen in kürzester Zeit stumpf. Ein Schneidbrett schont Ihre Messer.

Wir gewähren die in der Branche üblichen Gewährleistungen (SIA-Norm 118) ab Verkaufsdatum.

Bei schadhaft gewordenen Platten prüfen wir diese auf Ersatzanspruch. Ausgeschlossen von der Gewährleistung ist vorsätzlicher Verschleiss. Ebenfalls nicht zur Gewährleistung gehören durch externe, technische oder chemische Einflüsse verursachte Defekte, unsachgemässe Handhabung der FINEHARD Quarz- und Keramikoberflächen und unsachgemässe Reparatur durch Drittpersonen.

FINEHARD Arbeitsplatten sind durch ihre porenlose, homogene Oberfläche pflegeleicht und alltagstauglich. Trotz aller Umsicht können eingetrocknete Flecken oder hartnäckige Verunreinigungen nicht immer vermieden werden.

Download: FINEHARD_Pflegezertifikat.pdf

Bitte achten Sie darauf, keine kochend heisse Gefässe (Pfannen, Gratinformen, Grillplatten usw.) direkt auf die Oberflächen zu stellen, da die punktuelle Hitze zu Spannungsrissen führen kann. Verwenden Sie immer einen Untersetzer.